Am 14.07.2018 fanden im Golfclub Hatten e.V. mit 85 Teilnehmern die 9. Kansas Golf Open statt. Sind unsere Rettungshundeführer jetzt auf den Golfsport gekommen? Vielleicht ein paar davon – sie bleiben jedoch der Rettungshundearbeit treu.

Wir sind vom Golfclub eingeladen worden, denn in jedem Jahr  wird nach dem Turnier eine Tombola veranstaltet. Der Erlös geht zu 100% an einen ausgewählten Verein. Nach einem wunderbaren Essen ging es dann auch schon los.

In diesem Jahr sind bei der Tombola ganze 1.606 EUR zusammengekommen, die unser Pressesprecher Kim Simon Ortgies mit einem Team entgegennehmen konnte. Wahnsinn!

Ein großes Dankeschön geht an Klaus Bödeker und seine Frau Anne, die bei der Organisation des Turniers einen erstklassigen Job gemacht haben und natürlich an den ganzen Golfclub Hatten e.V., für diese tolle Überraschung.

Downloads

» Pressemitteilung vom 16.07.2018