Es gibt kein schlechtes Wetter, nur falsche Kleidung! Also warm anziehen und Regenschirm einpacken war unser Motto beim 14. Staudenmarkt in Hagen.

Direkt am Haus von „Die Pfoten Heimtierbedarf“ in Hagen haben wir unseren Infostand aufgebaut. Viele Besucher interessierte Besuchen haben sich über die wichtige Rettungshundearbeit informiert.

Mit unserer Vorführung „Wie funktioniert ein Rettungshund“ jeweils um 11:30 und 14:30 Uhr haben wir den Besuchern in vereinfachter Form gezeigt, wie wir mit den Rettungshunden arbeiten. Außerdem konnten sich die Besucher mit unseren Hunden im umzäunten Bereich anfreunden und auch ein wenig kuscheln. Unseren Hunden hat das sehr gefallen.

Und auch beim Staudenmarkt gab es wieder viele tolle selbstgemachte Schlüsselanhänger und Halsbänder. Die Erlöse gehen zu 100% an die Staffel und die Ausbildung der Hunde.

Vielen Dank an alle Besucher, die sich über unsere Arbeit informiert haben. Und ein besonderer Dank geht an Sandra Müller von „Die Pfoten – Heimtierbedarf“, bei der wir unseren Infostand aufbauen durften.