Heute wurde unser Mantrailer über die PI Lüneburg zu einer Vermisstensuche nach Sievern/Geestland angefordert. Vermisst wurde ein 93 jähriger Mann.
Aufgrund der bereits 28 Grad wurden unsere Flächenhunde sowie die Teams unserer ARGE- Kooperationspartner der Rettungshunde im Landkreis Osterholz e.V. und der BRH-Rettungshundestaffel Unterweser e.V taktisch in den Voralarm gesetzt um für eine großflächige Suche in den kühleren Abendstunden entsprechende Ressourcen vorhalten zu können.
Nachdem unser Mantrailer die Spur auf- genommen hatte und an einer Bushaltestelle ankam, kam fast zeitgleich die Info von der Polizei Geestland dass die Person im 10 km entfernten Bremerhaven wohlauf gefunden wurde.
Wir bedanken uns bei allen Beteiligten und der Polizei Geestland für die gute Zusammenarbeit.