Am 28. Februar wurden wir gegen 23:45 Uhr zu einer Personensuche am Zentralkrankenhaus Bremerhaven Reinkenheide alarmiert. Mit weiteren Staffeln haben wir nach einem 53-Jährigen Mann gesucht, der dringend auf ärztliche Hilfe angewiesen war.

Bei diesem Einsatz waren unsere Flächensuchhunde und Mantrailer dabei. Bei auftretenden schlechten Sichtverhältnissen wurde die Suche um 3.00 Uhr von der Polizei beendet.

Inzwischen hat die Polizei die Fahndung zurückgenommen. Aus Rücksicht auf die gesuchte Person und die Familie an dieser Stelle keine Einzelheiten. Das stößt sicher auf aller Verständnis.