Einen tollen Besuch hatten wir von unserem Tierarzt des Vertrauens Dr. med. vet. Georg Bäumer, der uns im regelmäßigem Abstand einen Erste-Hilfe Kurs für Hunde anbietet.

Wichtige Themen beim Workshop waren die erste Kontaktaufnahme mit dem Hund, Prüfung der Lebensfunktionen und die allgemeinen Grundlagen der Erste-Hilfe beim Hund. Außerdem wurde das Anlegen von Verbänden und der Transport zum Tierarzt besprochen. Es ist auch wichtig, dass immer eine Sanitätstasche mit einer „Notfall-Apotheke“ vorhanden ist. Alle Einzelteile und die Anwendung wurden uns nochmal vor Auge geführt.

Wir hoffen natürlich, dass unsere Hundeführer mit den Rettungshunden immer sicher und unverletzt aus einem Einsatz kommen. Falls wir dennoch einmal in die Situation kommen sollten, dass einer unserer Rettungshunde eine Verletzung oder einen lebensbedrohlichen Zustand aufweist, ist es wichtig, sich die Basics regelmäßig vor Augen zu führen.

Wir danken Dr. Bäumer ganz herzlich für diesen informativen Workshop und freuen uns auf das nächste Mal.

Weitere Infos

» zur Webseite von Dr. med. vet. Georg Bäumer