Am 16. Juni ist deutschlandweiter Tag des Hundes. Inzwischen zum 5. Mal findet dieser auf dem Dorum-Neufelder Strandgelände statt. Dort treffen sich Jung und Alt zu einem aufregenden Tag rund um den besten Freund des Menschen.

Wir sind mit unserem Infozelt für euch vor Ort und beantworten natürlich gerne eure Fragen rund um die Rettungshundearbeit. Macht euch ein Bild und kommt vorbei – es erwarten euch viele tolle Attraktionen.

Veranstaltet wird dieser Tag von der Kurverwaltung Wurster-Nordseeküste. Von einer großen Tombola mit tollen Preisen, Vorführungen, Foto-Shootings für Hund & Halter, bis hin zu Kurzberatungen zu Training, Fellpflege u.v.m. durch Profis vor Ort, gibt es viel zu erleben und entdecken. Auch eine Wattwanderung für Mensch und Hund wird es wieder geben.

Von 10 bis 16 Uhr wird dem Besucher und vor allem den Vierbeinern hier für einen guten Zweck so einiges geboten. Wie auch in den vergangenen Jahren werden alle Erlöse des Aktionstages für einen guten Zweck zur Verfügung gestellt. In diesem Jahr wird das Cuxhavener Tierheim Empfänger der generierten Einnahmen sein.

Weitere Infos zum Tag des Hundes

» zur Webseite der Wurster-Nordseeküste