Veranstaltet von der Borgmeier Media Gruppe und NonstopNews fand in diesem Jahr wieder der Tag der Helfer in Delmenhorst statt. Viele tolle Aktionen und Vorführungen zeigten den Besuchern, wie Rettungskräfte, Feuerwehr, THW Rettungshundestaffeln und DLRG in Einsätzen arbeiten. Um 12.00 Uhr fand die Großübung statt.

Neben der BRH Rettungshundestaffel Wilhelmshaven-Friesland und der Rettungshundestaffel RHOT Lemwerder waren wir mit Team Bruno und Team Greta dabei. Dabei hatte Greta mit Hundeführerin Thekla eine wichtige Rolle bei der Großübung. Die beiden zeigten den Besuchern, wie unsere Mantrailer arbeiten.

Eine der verunfallten Personen ist bei der Übung im Shock weggelaufen. Wie man im Video bei Minute 27:00 sehen kann, muss Greta zunähst am Autositz anriechen, um den Geruch der Person aufzunehmen. Nach kurzer Zeit wurde die vermisste Person gefunden.

Am Nachmittag wurden wir Teil der BRH Vorführung. Bruno durfte zusammen mit Nina sein Talent im Geräte-Parcours beweisen und Greta zeigte zusammen mit Thekla einen kurzen Trail. Diese Tage zeigen uns die tolle Zusammenarbeit mit der BRH Rettungshundestaffel Wilhelmshaven-Friesland.

Danke für die offenen Arme und die Unterstützung und vielen Dank an die Veranstalter für diesen tollen Tag.